AnrufOnline Termin

Herzkatheter

EPU: Die Elektro – physiologische Untersuchung des Herzens

EPU: Herzkatheter zur Untersuchung der Herz-Elektrik Herzkatheter werden meistens zur Darstellung der Herzkranzgefäße durchgeführt. Demgegenüber befasst sich die sogenannte elektrophysiologische Untersuchung, kurz EPU, mit der Elektrik des Herzens. Elektrophysiologische Untersuchung: Durchführung Über die rechte Leistenvene bringt man in der Regel mindestens 3 Katheter in das rechte Herz vor. Die Untersuchung erfolgt unter leicht sedierender Medikation …

EPU: Die Elektro – physiologische Untersuchung des Herzens Weiterlesen »

Enge Herzarterien: Stent, Bypass oder nur Medikamente?

  Koronare Herzkrankheit: Stent, Bypass oder Medikamente – Der ISCHEMIA Trial Immer wieder wird diskutiert: Was ist die richtige Behandlung für die stabile Koronare Herzkrankheit? Dabei erfolgt immer wieder gerne eine Gegenüberstellung der rein medikamentösen Behandlung mit den sog. invasiven Verfahren, der aorto-koronaren Bypassoperation bzw. der Katheter-gestützten Wiedereröffnung von verengten Herzkranzarterien einschl. Stent-Implantation. Eine große …

Enge Herzarterien: Stent, Bypass oder nur Medikamente? Weiterlesen »

Wenn das Herz unter Grippe leidet

Virale Infekte wie die Grippe können das Herz in Mitleidenschaft ziehen. Die Verläufe variieren von flüchtigen Symptomen bis hin zu fortschreitender Herzschwäche. Schwere Verläufe sind allerdings sehr selten. Abklären sollten Sie folgende Symptome, die nach einer Grippe neu auftreten: Luftnot Angina pectoris Beinschwellungen Herzrhythmusstörungen Dafür wird folgende Basis-Diagnostik eingesetzt: Körperliche Untersuchung Labor EKG Ultraschall des …

Wenn das Herz unter Grippe leidet Weiterlesen »

Troponin-Test positiv – Herzinfarkt und andere Ursachen

  Troponin – Zeichen für Schädigung des Herzmuskels auch ohne Herzinfarkt Troponin sind Proteine, die sowohl in Skelett- als auch in Herzmuskelzellen vorkommen. Sie haben eine wesentliche Funktion für die jeweiligen Muskeln, weil Sie entscheidend am Zusammenziehen der Muskelfasern beteiligt sind. Troponine aus Skelett- und Herzmuskelzellen sind unterschiedlich. Das Troponin, welches ausschließlich in Herzmuskelzellen vorkommt, …

Troponin-Test positiv – Herzinfarkt und andere Ursachen Weiterlesen »

Herzkatheter: die beste Therapie bei Herzinfarkt

Herzinfarkt – verschlossene Herzkranzarterie schnell wiedereröffnen Bei einem Herzinfarkt kommt es darauf an, die verschlossene Herzkranzarterie wieder zu öffnen. Unser Ziel ist es den Blutfluss wiederherzustellen, damit das Herzmuskelgewebe normal mit Sauerstoff versorgt wird – und zwar möglichst schnell. Bereits nach 10 Minuten beginnt Herzmuskel im Infarktgebiet unwiederbringlich abzusterben. Je länger die Dauer bis zur …

Herzkatheter: die beste Therapie bei Herzinfarkt Weiterlesen »

Noch ganz dicht, Mitralklappe?

Die Mitralklappe funktioniert wie ein Rückschlagventil zwischen linker Vor- und Hauptkammer. So trennt sie Niederdruck und Hochdruck-Kreislauf. Die sogenannte Mitralklappeninsuffizienz (= Undichtigkeit) ist der häufigste Herzklappenfehler. Dabei passiert Folgendes: Die linke Hauptkammer pumpt das Blut nicht nur nach vorne in die Aorta, sondern auch rückwärts in die linke Vorkammer Dadurch ist die Druckbelastung in der …

Noch ganz dicht, Mitralklappe? Weiterlesen »

Häufiger Herzklappenfehler: die Aortenklappenstenose

  Wenn die Aortenklappe verengt ist, spricht man von einer Aortenklappenstenose. Sie ist die häufigste Klappenerkrankung in Europa, etwa 7 % aller Menschen über 65 Jahre leiden daran. Verursacht wird sie durch Verschleiß, eine Entzündung – oder sie ist angeboren. Das Problem bei einer Aortenklappenstenose: Die linke Herzhauptkammer pumpt durch die Verengung gegen einen höheren …

Häufiger Herzklappenfehler: die Aortenklappenstenose Weiterlesen »

Ganzheitliche Kreislaufmessung: Was ist das?

Der Kreislauf ist ein dynamisches hydraulisches System: Blut fließt mit Druck vom Herz über die Arterien zu den Organen und Muskeln – und schließlich über die Venen wieder zurück zum Herz. Der Kreislauf hat verschiedene lebenswichtige Funktionen. Wichtige Messgrößen für den Zustand des Kreislaufs sind der Blutdruck (mmHg) und der Blutfluss (l/min). Zudem der Gefäßwiderstand, …

Ganzheitliche Kreislaufmessung: Was ist das? Weiterlesen »

Herzinsuffizienz mit guter Diagnostik auf die Spur kommen

Wie gut eine Herzinsuffizienz (Herzschwäche) behandelt werden kann, hängt von mehreren Faktoren ab: vom Schweregrad der Symptome, von Schweregrad der Herzschwäche, von der Ursache, von einer begleitenden oder ursächlichen Herzklappenerkrankung und von einer begleitenden oder ursächlichen elektrischen Störung der Erregungsbildung oder -überleitung. Um eine vollständige Diagnose erstellen zu können, sind neben der Krankengeschichte eine ganze …

Herzinsuffizienz mit guter Diagnostik auf die Spur kommen Weiterlesen »

Aortenklappen-Ersatz: Diese Technik geht auch ohne OP

In manchen Fällen kann eine verengte Aortenklappe über einen Herzkatheter-Zugang in der Leiste ersetzt werden. Diese Technik nennt man TAVI (Transfemoral Aortic Valve Implantation). 52,3 % aller Eingriffe bei verengter Aortenklappe werden in Deutschland mittels TAVI durchgeführt (Stand 2015). Ob diese Technik eingesetzt wird, hängt von folgenden Kriterien ab: Alter Begleiterkrankungen mit erhöhtem OP-Risiko Begleiterkrankungen …

Aortenklappen-Ersatz: Diese Technik geht auch ohne OP Weiterlesen »