AnrufOnline Termin

Unruhe

Subjektives Kältegefühl – Frühstück kalt oder warm?

Warmes Frühstück oder kaltes Frühstück? Wir empfehlen aus gesundheitlichen Gründen bestimmten Menschen ein warmes Frühstück. Immer mehr Menschen achten auf eine gesunde Ernährung. Dabei achten wir vor allen Dingen werthaltige Zutaten. Folglich essen viele Menschen zum Frühstück Müsli mit Haferflocken, Nüssen, Obst und Joghurt. Da kommen schon viele gesunde Nährstoffe zusammen. Dabei handelt es sich …

Subjektives Kältegefühl – Frühstück kalt oder warm? Weiterlesen »

COMT & MAO – Blutdruck, Herzrasen, Angst, Depression

Dopamin, Noradrenalin, Adrenalin, Serotonin: Modulation durch COMT, MAO, Östrogen und Testosteron Zu uns in die Cardiopraxis kommen täglich Menschen mit vielfältigen Symptomen, z.B. mit Herzrasen, Benommenheit bis hin zu Bewusstseinsverlust, schwankendem Blutdruck und Brustdruck. Diese Herz-Kreislaufsymptome sind häufig nicht so sehr Ausdruck einer eigenständigen Herz-Kreislauferkrankung, sondern viel mehr ein Hinweis darauf, dass etwas mit dem …

COMT & MAO – Blutdruck, Herzrasen, Angst, Depression Weiterlesen »

COMT & MAO – Östrogen, Testosteron und Aromatase

Modulation von COMT und MAO durch Östrogen, Testosteron und Aromatase Über die Enzyme Catechol-O-Methyltransferase (COMT) und die Monoaminoxidase (MAO) werden die aktivierenden Neurotransmitter Dopamin, Noradrenalin, Adrenalin und Serotonin abgebaut. Dadurch haben diese beiden Enzyme nicht nur einen Einfluss auf Ihr Verhalten und Befinden, sondern auch auf Ihr Herz-Kreislaufsystem, zum Beispiel auf den Herzrhythmus und den …

COMT & MAO – Östrogen, Testosteron und Aromatase Weiterlesen »

Nahrungsergänzungs-mittel für COMT, MAO, Aromatase

COMT, MAO, Aromatase – Nahrungsergänzungsmittel: Bedeutung für Dopamin, Noradrenalin, Adrenalin und Serotonin Die Enzyme COMT, MAO und Aromatase beeinflussen die Bildung und den Abbau der aktivierenden Neurotransmitter Dopamin, Noradrenalin, Adrenalin und Serotonin. Dabei tragen verschiedenen Faktoren zur Regulation bei: genetisch gebildete Enzyme epigenetische Faktoren der Gene Ko-Faktoren der Enzyme Wir müssen bei der Bewertung der …

Nahrungsergänzungs-mittel für COMT, MAO, Aromatase Weiterlesen »

Ingwer Shot – wärmende Hilfe bei Kältegefühl

  Kältegefühl, Frieren? – Ingwer Shot hilft! Kälteempfindlichkeit kennen viele von uns, Frieren in Abhängigkeit von den Außentemperaturen kennen alle Menschen. Kälteempfindlichkeit macht sich dadurch bemerkbar, dass Sie im Gegensatz zu anderen Menschen eher leicht frösteln. Während andere im Herbst noch ein T-Shirt tragen, ziehen Sie sich schon ein Sweat-Shirt über. Im Bett wachen Sie …

Ingwer Shot – wärmende Hilfe bei Kältegefühl Weiterlesen »

Kühle Dusche an heißen Tagen – gut für Herz und Kreislauf

    Hitzestress – Belastung für Herz und Kreislauf Eine stabile Körpertemperatur ist sehr wichtig, damit alle biochemischen Prozesse in Ihrem Körper richtig funktionieren. Weicht die Körpertemperatur von Ihrem individuellen Sollwert ab, dann sprechen wir von thermischem Stress. Im Falle von Wärme- oder sogar Hitzestress genügt schon eine Abweichung von +0,4 Grad Celsius, um bei …

Kühle Dusche an heißen Tagen – gut für Herz und Kreislauf Weiterlesen »

Viagra – Wirkung und Nebenwirkungen

Die Hauptnebenwirkung von sogenannten PDE-Hemmern wie Viagra®, Cialis® oder Levitra® sind Blutdruckabfälle. Durch ihre Adrenalin-vermittelte Aktivierung können zudem weitere Nebenwirkungen bis hin zum Herzinfarkt die Folge sein. Männer, die einen PDE-Hemmer nutzen, nehmen zur Behandlung einer Prostatavergrößerung häufig auch Alpha-Blocker ein – als hochwirksame Blutdrucksenker erhöhen diese das Risiko für Nebenwirkungen zusätzlich. Typische Symptome sind …

Viagra – Wirkung und Nebenwirkungen Weiterlesen »

Darum sind Blutfluss und Temperatur wichtig für Ihr Befinden

Das Autonome Nervensystem erfüllt eine Reihe überaus wichtiger Funktionen: Es reguliert unbewusst unseren Kreislauf und Stoffwechsel und bestimmt damit unser Befinden und unsere Leistungsfähigkeit. Mit sensitiven Messsystemen für Kreislauf und Stoffwechsel lassen sich so auch Rückschlüsse auf das Befinden ziehen. Im Rahmen des Kreislaufes reguliert der Blutfluss die Nährstoffversorgung und Temperatur des Körpers. Messen lässt …

Darum sind Blutfluss und Temperatur wichtig für Ihr Befinden Weiterlesen »

Nahrungsergänzungsmittel – Magnesium, nehmen Sie es zu häufig ?

Magnesium – ein lukrativer Markt Der Handel mit Nahrungsergänzungsmittel ist ein wachsender Markt, der pro Jahr über 1,1 Milliarden Euro pro Jahr alleine in Deutschland umgesetzt. Nahrungsergänzungsmittel werden über verschiedene Vertriebskanäle angeboten. An der Spitze steht der  Lebensmitteleinzelhandel, einschließlich Discounter mit 37,5% gefolgt von Drogeriemärkten mit 32,4 %, Apotheken mit 23,4% und Versandapotheken mit 6,7%, …

Nahrungsergänzungsmittel – Magnesium, nehmen Sie es zu häufig ? Weiterlesen »

Scharfe Schote für den Stoffwechsel

Wer zu viel Chili isst, kann Nebenwirkungen erleben. Denn Chilischoten enthalten Capsaicin, das über verschiedene thermo-regulatorische Mechanismen negative Effekte im Herz-Kreislaufsystem auslösen kann. Capsaicin aktiviert direkt den Stoffwechsel, steigert den Leberstoffwechsel und bildet zudem braunes Fettgewebe. Durch die Stoffwechsel-Aktivierung und den Schmerz- bzw. Hitzereiz nimmt man eine erhöhte Körpertemperatur wahr. Weil der Körper die Temperatur …

Scharfe Schote für den Stoffwechsel Weiterlesen »