Gesunde Herzklappen - richtiger Blutfluss

Wie Rückschlagventile funktionieren diese smarten Vorrichtungen im Herzen: Sie verhindern einen Rückfluss des Blutes in die falsche Richtung!

Jede Herzhälfte besitzt zwei davon: Auf der rechten Seite sorgt die Trikuspidalklappe für einen reibungslosen Fluss vom Vorhof in die Hauptkammer und die Pulmonalklappe für einen ebensolchen von der Hauptkammer in die Lungenschlagader; auf der linken Seite befördert die Mitralklappe das Blut ordnungsgemäß vom Vorhof in die Hauptkammer, die Aortenklappe von der Hauptkammer in die Hauptschlagader (Aorta).

Wenn eine Herzklappe sich nicht richtig öffnet oder schließt, stört dies den Blutfluss – und kann zu Herz- und Kreislaufproblemen führen.

Mehr zu: Dr. Stefan Dierkes

 

 

 

 

 

 


Sie möchten regelmässig informiert bleiben? Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein!


Ⓒ Cardiopraxis – Kardiologen in Düsseldorf & Meerbusch