AnrufOnline Termin
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel arbeitet seid 25 Jahren als Kardiologe in Düsseldorf und war über 16 Jahre Mitarbeiter in der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf, davon 6 Jahre als Oberarzt.Zum Profil.

Schilddrüsenhormone: kleine Stoffe mit großer Wirkung

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Email
Telegram

Die Hormone Tetrajodthyronin (T4) (= Vorstufe) und Trijodthyronin (T3) (= aktives Hormon) werden in der Schilddrüse gebildet. Sie regulieren den Stoffwechsel des ganzen Körpers. Gesteuert werden die beiden Hormone zudem über das im Gehirn gebildete Hormon TSH: Produziert der Körper zu wenig T3/T4, steigt die TSH-Produktion, was wiederum für mehr Bildung von T3/T4 sorgt. Bei zu viel T3/T4 wird zur Regulation der umgekehrte Prozess in Gang gesetzt.

Wer unter einer Schilddrüsenunterfunktion leidet, kann folgende Symptome zeigen:

  • Müdigkeit
  • Abgeschlagenheit
  • Leistungseinschränkung
  • Gewichtszunahme

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion können sie so aussehen:

  • Unruhe, Aggressivität, Angst
  • Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Gewichtsverlust
  • Herzrasen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Blutdruckschwankungen

Bei Menschen, die niedrige T4/T3-Werte haben und gleichzeitig viel TSH aufweisen, kann eine Schilddrüsenhormon-Therapie sinnvoll sein. Die Richtwerte sind aber immer abhängig von der Lebensphase (z. B. Schwangerschaft, Alter) zu betrachten.

 

 Cardiopraxis – Kardiologen in Düsseldorf & Meerbusch

Diese kardiologischen Fachbeiträge könnten Sie auch interessieren
scheinbar zu langsamer puls herzfrequenz
Herzrhythmus & Vorhofflimmern
Dr. Stefan Dierkes
Wenn die Herzfrequenz scheinbar zu langsam ist

Gelegentlich kommen Menschen zu uns in die Sprechstunde, die berichten, dass ihr Blutdruckmessgerät einen sehr niedrigen Puls angezeigt hat. Oder Herzschrittmacher-Patienten palpieren am Handgelenk einen Puls, der unter 40 Schlägen/min.

Jetzt Artikel lesen »
atemmuskeltraining zur behandlung von bluthochdruck
Autonomes Nervensystem & Emotionen
Dr. Frank-Chris Schoebel
Atemmuskeltraining zur Behandlung von Bluthochdruck

Bei Bluthochdruck kann ein gezieltes Training der Atemmuskulatur den Blutdruck senken. Gegebenenfalls können auch Medikamente reduziert werden. Hier erfahren Sie wissenswertes und praktisches zum Thema Atemmuskeltraining und Bluthochdrucktherapie. Bluthochdruck betrifft

Jetzt Artikel lesen »
Jetzt Termin online buchen - schnell, einfach, jederzeit

Buchen Sie jetzt bequem von unterwegs, der Arbeit oder gemütlich auf der Couch Ihren nächsten Termin in der Cardiopraxis in Düsseldorf. Unsere Kardiologen stehen Ihnen werktags sowie samstags für Erst- und Kontrolltermine zur Verfügung.
Ihre Vorteile: