AnrufOnline Termin
Dr. Stefan Dierkes
Dr. Stefan Dierkes
Dr. med. Stefan Dierkes besondere Expertise liegt auf der Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen mittels Herzschrittmacher und Defibrillator. Dabei kommt ihm eine 14-jährige Erfahrung in verschiedenen Kliniken zugute. Allein mehr als 15.000 EKGs hat Dr. med. Stefan Dierkes in seiner kardiologischen Laufbahn bis heute durchgeführt. Zum Profil.

Salz ist gesund – im richtigen Maß

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram

Salz (NaCl) ist sehr wichtig für gesunde Körperfunktionen. In der natürlichen Nahrung kommt es nicht im Überfluss vor. Deswegen haben die Menschen im Laufe der Evolution biologische Systeme entwickelt, um aufgenommenes Salz möglichst im Körper zu halten (Renin-Angiotensin-System, Dopamin-Belohnungs-System).

Heutzutage nehmen ca. 80 % der Männer und 70 % der Frauen in Deutschland mehr als 5 g Salz pro Tag mit der Nahrung auf – die WHO-Empfehlung liegt allerdings unter 5 g.

Bei 30 bis 60 % der Menschen mit Bluthochdruck spielt eine erhöhte Salzsensitivität eine Rolle. 80 % des Salzes nehmen sie über handwerklich oder industriell verarbeitete Nahrung auf.

 

Ⓒ Cardiopraxis – Kardiologen in Düsseldorf & Meerbusch

Diese kardiologischen Fachbeiträge könnten Sie auch interessieren