AnrufOnline Termin
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel arbeitet seit 25 Jahren als Kardiologe in Düsseldorf und war über 16 Jahre Mitarbeiter in der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf, davon 6 Jahre als Oberarzt. Zum Profil.

Einfache Methoden für ausgeglichene Nerven

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Email
Telegram

Wenn der Nervus sympathikus, der für Aktivität sorgt, und der Nervus vagus, durch den der Körper zur Ruhe kommt, in starkem Ungleichgewicht zueinanderstehen, kann das kardio-vaskuläre Erkrankungen begünstigen. Zwar unterliegt das autonome Nervensystem nicht direkt unserer bewussten Kontrolle, es kann aber durch bestimmte Maßnahmen reguliert werden.

Am häufigsten wird in einer Therapie versucht, die Vagus-Aktivität zu fördern, um Menschen entspannter zu machen. Das kann durch eine Fülle verschiedener Maßnahmen erreicht werden: Zum Beispiel durch eine Trinkmenge von 30 ml pro kg pro Tag, normales Gewicht, Nikotinverzicht, Verzicht auf übermäßigen Alkoholgenuss, guten Schlaf, ausgewogenes körperliches Training, Biofeedback-Techniken wie Meditation oder Atemtechniken.

……weiter im Selbsthilfekurs „Angst besser verstehen & beruhigen“

 

 

 Cardiopraxis – Kardiologen in Düsseldorf & Meerbusch

Diese kardiologischen Fachbeiträge könnten Sie auch interessieren:
Jetzt Termin online buchen - schnell, einfach, jederzeit

Buchen Sie jetzt bequem von unterwegs, der Arbeit oder gemütlich auf der Couch Ihren nächsten Termin in der Cardiopraxis in Düsseldorf. Unsere Kardiologen stehen Ihnen werktags sowie samstags für Erst- und Kontrolltermine zur Verfügung.
Ihre Vorteile: