AnrufOnline Termin
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel arbeitet seid 25 Jahren als Kardiologe in Düsseldorf und war über 16 Jahre Mitarbeiter in der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf, davon 6 Jahre als Oberarzt.Zum Profil.

Damit es geordnet zugeht im Körper: der Kreislauf

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Email
Telegram

Pro Leben schlägt das Herz bis zu 3,5 Milliarden Mal und es pumpt bis zu 263,3 Mio. Liter Blut in den Körper. Damit diese Aktivität geordnet abläuft, gibt es Kreisläufe. Wir unterscheiden grundsätzlich einen Körperkreislauf und einen Lungenkreislauf.

Der Körperkreislauf verbindet das Herz mit den Organen und Muskeln. Vom linken Herzanteil fließt das sauerstoffreiche Blut über die Arterien in den Körper. Über die Venen kommt das sauerstoffarme Blut dann zurück zum rechten Herzanteil.

Da das Blut im Körperkreislauf gegen den Gewebewiderstand durch Organe und Muskeln gepumpt werden muss, ist der Druck hier ungefähr 6 Mal so hoch wie im Lungenkreislauf. Daher hat die linke Herzhauptkammer eine dickere Muskelwand als die rechte Herzhauptkammer.

Der Lungenkreislauf, das zweite große System, verbindet das Herz mit der Lunge. Er funktioniert eigenständig, weil er das Kreislaufsystem mit der Außenwelt verbindet. So kann Kohlendioxyd abgegeben und Sauerstoff aus der Umwelt für den Körper gewonnen werden.

 

 Cardiopraxis – Kardiologen in Düsseldorf & Meerbusch

Diese kardiologischen Fachbeiträge könnten Sie auch interessieren
was sehen wir im herz mrt
Ärztlicher Beruf & Methoden
Dr. Stefan Dierkes
Was sehe ich im Herz-MRT?

Das Herz-MRT bringt uns viele Informationen über Ihr Herz, wir können quasi in ihren Herzmuskel hineingucken. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:   Was ist ein Herz-MRT? Das Herz-MRT hat

Jetzt Artikel lesen »
sportler ekg was ist noch normal
Allgemein
Dr. Natalie Fleissner
Sportler-EKG: Was ist noch normal?

Wer richtig viel und intensiv Ausdauersport macht, kann Veränderungen im EKG aufweisen, die beim Athleten als normal gelten. Welche EKG-Veränderungen bei Sportlern normal sind, erfahren Sie im Folgenden.   Physiologische

Jetzt Artikel lesen »
Jetzt Termin online buchen - schnell, einfach, jederzeit

Buchen Sie jetzt bequem von unterwegs, der Arbeit oder gemütlich auf der Couch Ihren nächsten Termin in der Cardiopraxis in Düsseldorf. Unsere Kardiologen stehen Ihnen werktags sowie samstags für Erst- und Kontrolltermine zur Verfügung.
Ihre Vorteile: