AnrufOnline Termin
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel
Dr. Frank-Chris Schoebel arbeitet seid 25 Jahren als Kardiologe in Düsseldorf und war über 16 Jahre Mitarbeiter in der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie am Universitätsklinikum Düsseldorf, davon 6 Jahre als Oberarzt.Zum Profil.

Wenn der Lebens-Motor schwächelt

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram

Das Herz ist der Hauptmotor des Kreislaufes. Wenn es schwächelt, ist das also ein großes Problem: Die Herzinsuffizienz („Herzschwäche“) ist die Unfähigkeit des Herzens, das vom Körper benötigte Herzminutenvolumen (l/min) in den Kreislauf zu pumpen.

In Deutschland ist die Herzinsuffizienz der häufigste Grund für eine Krankenhausaufnahme und eine führende Todesursache. Die Ursachen für die Erkrankung können Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck oder auch ein Herzinfarkt sein.

Bemerkbar macht sich die Herzinsuffizienz durch Symptome wie Luftnot, Beinödeme, Leistungsschwäche oder nächtliches Wasserlassen. Gerade der Schwergrad der Luftnot ist meistens der erste wichtige Hinweis.

 

 

Ⓒ Cardiopraxis – Kardiologen in Düsseldorf & Meerbusch

Diese kardiologischen Fachbeiträge könnten Sie auch interessieren

Vor der Herzkatheter-Untersuchung sollten Sie auf folgende Dinge achten | Ratgeber | Kardiologe Düsseldorf
Ärztlicher Beruf & Methoden
Dr. Stefan Dierkes
Verhalten vor dem Herzkatheter

Wir Kardiologen führen häufig eine Herzkatheteruntersuchung durch, insbesondere zur Darstellung der Herzkranzgefäße. Dies ist für den Betroffenen eine besondere Situation, die auch Sorgen und Ängste auslösen kann. Eine gute Vorbereitung

Jetzt Artikel lesen »