AnrufOnline Termin

Schlafapnoe-Screening

Schlafapnoe-Screening

Störungen von Herz und Kreislauf finden zu jeder Tageszeit statt – auch im Schlaf. Oftmals haben sie dort sogar ihre Ursache. Mit dem Schlafapnoe-Screening bietet die Cardiopraxis ein modernes Verfahren, mit dem wir Ihrem Schlafverhalten und möglichen Problemen auf die Spur kommen. Das Multikanalgerät, das wir dafür einsetzen, wenden Sie bequem zuhause an. Während Ihres Schlafs überprüft es Ihre Kreislauf- und Atmungsfunktionen und erkennt dabei nächtliche Atemaussetzer – sogenannte Schlafapnoe.

Wann setzen wir das Schlafapnoe-Screening ein?

Das Schlafapnoe-Screening führen wir durch, wenn Atemaussetzer beim Schlafen bei Ihnen bekannt sind oder wir den Verdacht haben, dass Sie darunter leiden. Eine Schlafapnoe führt zu einem nicht erholsamen Schlaf und kann zu Bluthochdruck führen. Bluthochdruck wiederum fördert die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bleibt die Schlafapnoe als Ursache unerkannt, kann das bedeuten, dass eingesetzte Medikamente zur Bluthochdruck-Therapie nicht richtig wirken bei Ihnen. Ist die Schlafapnoe dagegen bekannt, können wir sie gezielt therapieren.

Wie läuft das Schlafapnoe-Screening ab?

Nachdem wir Sie in unserer Praxis umfassend über die Handhabung des Multikanalgeräts aufgeklärt haben, können Sie die Untersuchung selbst zuhause für eine Nacht durchführen. Vor dem Zubettgehen legen Sie alle notwendigen Bestandteile an: zwei Atemgurte, ein EKG-Gerät, ein Fingerclip zum Messen der Sauerstoffsättigung im Blut und eine Nasenbrille zur Messung der Atemströme und Schnarchgeräusche. Die Gurte messen die Atembewegungen und ermöglichen so Rückschlüsse auf die Ursache der Schlafapnoe. Denn es ist ein großer Unterschied, ob die Atemaussetzer durch einen Verschluss im Halsbereich entstehen (z. B. zu viel Alkohol oder zu viel Fett im Rachen) oder ihre Ursache im Brustbereich haben – wenn sich der Brustkorb nicht richtig hebt. Außerdem erfassen wir mit dem Multikanalgerät Ihre Atemtiefe und -frequenz, Ihre Herzfrequenz und EKG, die Sauerstoffsättigung, Schnarchgeräusche und sogar Ihre Schlafposition (Rückenlage, Seitenlage, Bauchlage).

Unsere Leistungen für Sie

  • Grabenstr 17 · 40213 Düsseldorf

  • Mo Bis Do: 8:00 - 17:30 Uhr, Fr: 8:00 - 14:00 Uhr

  • Bus und Bahn:

    Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“
    U-Bahnen: U70, U71, U72, U73, U74, U75, U76, U77, U78, U79, U83
    Busse: SB 50, 780, 782, 785

  • Parkmöglichkeit

    Parkhaus Carsch-Haus (Adresse: Heinrich-Heine-Platz 1, Einfahrt über die Breite Straße)

  • Dorfstraße 32a · 40667 Meerbusch

  • Mo, Di, Do: 8:00 - 17:00 Uhr Mi, Fr: 8:00 – 13:00 Uhr

  • Bus und Bahn

    Haltestelle „Brühler Weg“ (direkt gegenüber der Praxis)
    Busse: 829, SB 51
    Haltestelle „Büderich, Kirche“ (ca. 6 Minuten Fußweg)
    Bus 830
    Haltestelle „Büderich, Landsknecht“ (ca. 12 Minuten Fußweg)
    U-Bahnen: U70, U74, U76

  • Parkmöglichkeit

    Parkplatz Dr.-Frantz-Schütz-Platz (Dorfstraße / Ecke Theodor-Hellmich-Straße)

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie