AnrufOnline Termin
Aerzteteam Cardiopraxis Kardiologen
Cardiopraxis Compact: Informationsletter Ihrer kardiologischen Praxis in Düsseldorf und Meerbusch

Cardiopraxis - Ihr Partner für moderne Kardiologie
in Düsseldorf und Meerbusch

Cardiopraxis - Ihr Partner für moderne Kardiologie in Düsseldorf und Meerbusch

Cardiopraxis ist eine moderne Praxis mit Schwerpunkt für Herz-Kreislauf-Medizin. Hohe professionelle Kompetenz bei der Diagnostik und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist aufgrund unserer langjährigen Erfahrung selbstverständlich.

Langfristige therapeutische Ziele für Ihre Gesundheit

Unser Ziel ist es, dass Sie mit möglichst wenig medizinischer Unterstützung langfristig gesund bleiben. Gesundheit bedeutet für uns in der Cardiopraxis körperliche, geistige und emotionale Selbstbestimmtheit von der Jugend bis ins hohe Alter.

Partnerschaftliche Medizin auf Augenhöhe

Cardiopraxis steht für eine partnerschaftliche Medizin auf Augenhöhe. Wir sehen Sie nicht als Kunden und uns selbst nicht als Dienstleister. Vielmehr sehen wir Sie und uns als Partner. Ihre Gesundheit ist dabei das langfristige Projekt, an dem beide Seiten – der Patient als Laien-Partner und Cardiopraxis als Profi-Partner – gemeinsam arbeiten. Unser empathisches Miteinander ist verlässlich und verbindlich.

Cardiopraxis - professionelle moderne Diagnostik und Therapie

Menschen mit unterschiedlichen Beschwerden besuchen die Cardiopraxis, zum Beispiel mit:

Herzstolpern
• Herzrasen
• Luftnot
• Leistungsschwäche
• Brustdruck
• Bluthochdruck
• Schwindel und Ohnmacht

Für jeden halten wir die richtige Diagnostik und Therapie der gesamten ambulanten Kardiologie bereit. Das reicht von der maßgeschneiderten Bluthochdrucktherapie über die genaue Schweregradbestimmung von Herzschwäche und Herzklappenfehlern, die individualisierte Einstellung von Herzschrittmachern beziehungsweise Defibrillatoren bis zur Herzkatheteruntersuchung und Stentimplantation in den Herzkranzarterien.

Leistungsspektrum der Cardiopraxis:

• Eingehendes Gespräch (Vorgeschichte, Symptome, Risikofaktoren, Medikamente)
• Schriftliche Dokumentation einschl. Arztbrief

• Herzultraschall (Pumpleistung, Herzklappenfunktion)

• Belastungs-EKG
• Stress-Echokardiografie
• Herz-MRT
• Herzkatheteruntersuchung (einschließlich Stentimplantation)

• Ruhe-EKG
• Langzeit-EKG
• Herzfrequenzvariabilität
• Barorezeptorsensitivität
• Herzschrittmacher einschl. Defibrillator und Resynchronisations-Systeme (Abfrage
und individuelle Einstellung)

• Duplex-Sonografie der Halsarterien
• Sonografie der Bauchaorta
• Doppler-Untersuchung der Becken-Beinarterien
• Messung der Gefäßsteifigkeit

• Körpertemperaturmessung (Infrarot, Thermografie)
• Kreislaufmessung (Blutdruck UND Blutfluss, Photoplethysmografie, Finapres®)
• Langzeit-Blutdruckmessung

• Lungenfunktionsuntersuchung (Spirometrie)
• Lungenkraftuntersuchung (Spiromanometrie)
• Lungenfunktionsuntersuchung unter Belastung (Spiroergometrie)
• Polygraphische Schlafuntersuchung (Schlafapnoe Diagnostik)

• Genuntersuchungen (Abbau von Stresshormonen)
• Laboruntersuchungen einschl. Schnelltests (Ausschluss Herzinfarkt, Lungenembolie)

Kardiologe,Kardiologie,Internist
Kardiologe Duesseldorf
Kardioloie Duesseldorf
Kardiologe,Kardiologie,Internist

Alleinstellungsmerkmal - Kreislaufmessung mit Blutdruck UND Blutfluss

In der Cardiopraxis arbeiten wir mit wissenschaftlich gesicherten und zukunftsweisenden Methoden. Dazu gehört auch die unblutige Kreislaufmessung (Photoplethysmographie, Finapres). Alleine schon aufgrund der Erfahrung (1.700 – 2.400 Messungen pro Jahr seit 2011) liegt hier ein klares Alleinstellungsmerkmal der Cardiopraxis vor.

Die Kreislaufmessung ist gerade für die Diagnostik individueller Ursachen und die maßgeschneiderte erfolgreiche Behandlung von Bluthochdruck, körperlichen Leistungsstörungen, Herzschwäche und zur Vermeidung von Nebenwirkungen von Medikamenten unserer Erfahrung nach unverzichtbar.

Cardiopraxis - wissenschaftlich-ganzheitlicher Ansatz

Symptome, wie zum Beispiel Luftnot, Brustdruck und Herzstolpern können auch andere Ursachen haben, ohne dass eine Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems selbst vorliegt. Folglich hat die Cardiopraxis zwar einen kardiologischen Schwerpunkt, wir betrachten aber das Herz-Kreislaufsystem nicht isoliert, sondern sehen es im Sinne eines wissenschaftlich ganzheitlichen Ansatzes im Zusammenhang Ihres Gesamtorganismus.

Zukunftsweisend - Smartphone-basierte Diagnostik zur Selbststeuerung

Wir halten den gesundheitlichen Nutzen von Smartphone-basierten medizinischen Apps für einen Teil unserer Zukunft.

Wir selber arbeiten mit übermittelten Daten von verschiedenen Blutdruckmessgeräten, von 1-Kanal-EKGs, zum Beispiel von AliveCorⓇ oder AppleⓇ oder auch mit dem Peakflowmeter von SmartOneⓇ zur Testung der Atemwege. Von AliveCorⓇ halten wir auch Geräte vor, die wir Ihnen im Bedarfsfall vorübergehend ausleihen.

Wir machen die alltägliche Erfahrung, dass neben einer schnellen Übermittlung von objektivierenden Messdaten solche Systeme Sie dazu befähigen mit Ihrer Gesundheit selbständiger umzugehen, was somit auch Ihre gesundheitliche Sicherheit erhöht.

Kommunikation - Face-to-Face Gespräch, Brief, E-Mail, Textmessaging

Für Ihre Sicherheit ist eine klar verständliche und damit eindeutige und in Einzelfällen auch eine schnelle Kommunikation gerade im gesundheitlichen Bereich besonders wichtig.

Beim mündlichen Gespräch sei es in der Praxis oder am Telefon gehen Informationen unweigerlich verloren. Folglich nutzen wir auch handschriftliche Notizen, Zeichnungen und Briefe, die wir an Sie weitergeben, damit Sie Gesprächsinhalte zu Hause nachvollziehen können.

Schriftlichkeit bedeutet hier mehr Klarheit und Nachvollziehbarkeit. Je nach Vereinbarung kommunizieren einzelne ärztliche Mitarbeiter der Cardiopraxis auch gerne mit Ihnen per E-Mail oder über persönliches Textmessaging.

Kardiologe,Kardiologie,Internist

Texte, Videos und Bilder in der Cardiothek der Cardiopraxis

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Cardiopraxis ist die Cardiothek auf unserer Homepage. Hier finden Sie hunderte von Videos und Textbeiträgen zu den Themen, die wir Woche-für-Woche selber erstellen und die die gemeinsamen Gespräche in der Praxis unterstützen.

Je nach Ihrer individuellen gesundheitlichen Situation schicken wir Ihnen dann nach dem Besuch in der Cardiopraxis gezielt Beiträge zu, zum Beispiel in Form eines Mediarezeptes. Mediarezepte fassen Aspekte eines Themengebietes für Sie zusammen, zum Beispiel „Vorhofflimmern selbst erkennen“.

Nachhaltigkeit - langfristige Partnerschaft für Ihre Gesundheit

Gesundheitliche Änderungen zeichnen sich häufig schön frühzeitig ab. Hierzu tragen alleine schon neben dem Alterungsprozess zum Beispiel auch Änderungen von Ernährung, Schlafverhalten und der persönlichen Lebensumstände bei.

Dieser Prozess, den Sie selber meistens nicht wahrnehmen, lässt sich aber in Form von medizinischen Messwerten sehr wohl erfassen. Daher halten wir langfristige Folgetermine für gesundheitlich sinnvoll.